Lesen Sie unsere persönlichen und unabhängigen Erfahrungen rund um die Themen Hauskauf (Haus kaufen), Hausbau, Fertighaus, Massivhaus, Eigenheim, Wohnungen und Miete. Bitte beachten Sie: Alle Texte sind persönliche Ansichten, wir werden von keiner Baufirma kontrolliert!!!

Phase 4 - Die eigene Ausschreibung

 

[Startseite]
[Die Bau-Phasen]
[Links]

 

Die einzelnen Phasen
unseres Hausbaus:

1: Raus aus der Miete
2: Musterhaus-Hype
3: Extras kosten Extra
4: Mini-Ausschreibung
5: Schnäppchen-Preise?
6: Alleine = verloren
7: Individualisierung
8: Hilfe von außen
9: Kreditinstitute
10: Verhandlungen und Abschluss
11: Hürde Lebensversicherung
12: Startschuß und Aushub
13: Heizung nicht überall?
(wird fortgesetzt...)

 

<-- Zurück • Weiter -->

 

Ein neuer Weg.

Musterhäuser wollten wir jetzt keine mehr sehen, aber eine Vorstellung wie uns Haus werden sollte hatten wir jetzt „genau“ vor Augen.

Damit erstellten wir Skizzen von allen Stockwerken und schrieben eine Liste zusammen, in der wir einige wichtige Ausstattungsmerkmale auflisteten. Dabei legten wir großen Wert auf die Energietechnik: Unser haus sollte mit einer Wärmerückgewinnung auf allen Stockwerken ausgerüstet sein. Aus Vorgesprächen wussten wir, dass einige Anbieter solche Ausrüstungen im Keller oder oberhalb bestimmter Volumina nicht anbieten.

Fünf Hausbaufirmen (alles Fertighausbau) schickten wir die gleichen Unterlagen. Von vier Firmen erhielten wir daraufhin Rückfragen per Telefon und anschließend Angebote. Eine Firma hat sich nie gemeldet...

Fertighaus klingt zwar "fertig"...

...lässt sich jedoch auch individuell planen. Zwar suggerieren die Hausbaufirmen mit "Modell Luzifer" und "Familienhaus Annegret" dass sie nach einem Baukastenprinzip bauen, letztlich können jedoch fast alle auch individuelle Wünsche umsetzen.

Und jetzt die Überraschung: Erstaunlicherweise lagen die Angebot gar nicht so weit auseinander. Die maximale Abweichung vom Günstigsten zum Teuersten war bei unseren vier Anbietern weniger als 10.000 Euro.
Da wir keine Bauspezialisten sind, lies die Ausschreibung sicher Spielräume offen, so das die Angebote nicht wirklich 1:1 vergleichbar waren. Aber jetzt beruhten die Angebote zumindest auf unseren Angaben und Wünschen.

Mit drei der Firmen vereinbarten wir daraufhin Termine zur Detailbesprechung.

<-- Zurück • Weiter -->

 

Impressum

Copyright 2006-09 SK GrafikDesign & ClickMagique.com.
Veröffentlichung der Texte nur nach vorheriger Absprache gestattet.

Alle Texte stellen unsere persönliche Meinung und unsere Erfahrungen dar.
Wir werden weder von der Bauindustrie unterstützt, noch werden wir durch Abhängigkeiten zu begünstigenden Aussagen gedrängt.
Kritik ist unsere ehrliche Meinung, Lob ebenso!

 

 

Mehr Pagerank